Monitor-Beleuchtung oder welche Schreibtischlampe?

Eine gute Beleuchtung für die Arbeit am Monitor (27”) zu finden, ist nicht leicht.
Und eine Schreibtischlampe reicht nicht aus, damit rechts und links genug Licht vorhanden ist.

Das Licht sollte von oben kommen – was für mich aus früheren Erfahrung ein wichtiger Punkt war. Daher entschied ich mich für die damals neue “BenQ ScreenBar LED-Monitor-Lampe”.
Sie ist jetzt ca. 2 Jahre täglich mehr als 8 Std. im Gebrauch und ich möchte Sie nicht mehr missen.

Klarer Daumen hoch. BenQ ScreenBar

Die Vorteile:

  • Blendet nicht
  • Lichtfarbe anpassbar
  • Lichtschalter gut erreichbar
  • fällt nicht auf
  • nimmt keinen Platz auf dem Schreibtisch weg
  • und leuchtet den notwendigen Bereich gut aus

Produkt-Sammlung

44 mm Schnitttiefe im Einhandbetrieb! Top.

Kann leider nur Holz und hat auch nur etwa 20mm Schnitt-Tiefe.

Nie wieder Blumen gießen. TipTop.

Pizza

Bester Teigausroller
ever!