Arbeiten ohne Ablenkung: Self Control sperrt das Internet aus

Schöne Sache!

http://visitsteve.com/work/selfcontrol/

Gelesen bei macnews: “Am Arbeitsplatz wird man oft durch einen Wust eintreffender E-Mails und andere Plagen aus dem Internet von der Arbeit abgehalten, Hilfe aber verspricht das Programm Self Control. Es unterbindet für einen vorher definierten Zeitraum den Mail-Verkehr, aber auch jede andere Kommunikation über die Ports des Rechners, sofern die jeweilige Adresse in einer Blacklist eingetragen wurde. Das Open-Source Programm von Steve Lambert kann für maximal zwölf Stunden auch einzelne Internetseiten wie Twitter, Facebook und Co. verstummen lassen und bringt die nötige Disziplin auf, die dem Anwender womöglich fehlt. Erst einmal gestartet, lässt sich das Programm weder beenden noch löschen, bis die Uhr abgelaufen ist – so wird die Anwendung womöglich auch für Chefs interessant, die ihre Angestellten lieber arbeiten als twittern sehen. 248 Kilobyte Download – englisch – kostenlos.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.