Mobiles Klimagerät …

Mobiles Klimagerät

Wer sich ein solches Gerät zu legen möchte, sollte auf ein umweltfreundliches Kältemittel wie R290 setzen.

Es gilt die R290-Mission (Propan) zu unterstützen .
Das natürliche Kühlmittel mit den geringsten Auswirkungen auf die globale Erwärmung (GWP=3)

Die untere Tabelle SCHALLLEISTUNGSPEGEL​ gibt ungefähr wieder, mit welcher Lautstärke man bei so einem Gerät rechnen muss. Die Geräte sind in 1m Entfernung sehr laut und stören. Nicht so laut wie ein Föhn. Aber mit Airpods … im Ohr ist es kein Problem den halben Tag. 2-3 m Entfernung ist schon erheblich angenehmer. Eine Hörprobe im Baumarkt etc. ist auf jeden Fall zu empfehlen.

Geräte mit Kältemittel R290 

Besonderheit: Kältemittel R290 und in der Farbe “Spacegrau”

Für kleine Räume bis 20 qm lohnt ich auch der Blick auf die Geräte von ProkKlima von Bauhaus.

Proklima Mobiles Klimagerät Purity 7.000 (das einzige Gerät mit A+ und mit einem aktuellen Preis von 249- € ) 

Abluftschlauch für das Klimagerät, wenn 1m Abluftschlauch zu kurz sein sollte.

KÄLTEMITTEL R410A

Ab dem 1.1.2025 dürfen bei Monosplitanlagen > 3 kg Füllmenge keine Kältemittel > GWP 750 eingesetzt werden. Das bedeutet, dass die gängigen Kältemittel wie R410A und R407C nicht mehr verwendet werden dürfen.

KÄLTEMITTEL R32

R32 ist die Kurzbezeichnung für Difluormethan und wahrscheinlich das künftig verstärkt eingesetzte Kältemittel! Es hat im Vergleich zum Kältemittelgemisch R410A eine bessere Kühlleistung (etwa 20% mehr) und 2/3 weniger Treibhauspotenzial (GWP). Aufgrund seiner größeren volumetrischen Kälteleistung (mehr Kälte bei weniger Volumen) können in den Klimageräten auch Leitungen mit einem geringeren Querschnitt verbaut werden. R32 weist ebenfalls keinen Ozonabbaupotenzial auf, besitzt aber im Vergleich zu R410A mit 675 ein wesentlich geringeres Treibhauspotenzial.

KÄLTEMITTEL R290

R290 ist Propan und zählt als Koh­lenwasserstoff zu den rein organischen Verbindungen. Es besitzt kein Ozonabbaupotential und mit einem GWP-Wert von 3,3 einen nennenswerten niedrigen Treibhauseffekt!

SCHALLLEISTUNGSPEGEL

Dezibel dBVergleichbar mit...Wahrnehmung
10 - 20Schneefall, Atmensehr leise
20 - 30Blätterrauschen, Tropfender Wasserhahnsehr leise
30 - 40Flüstern, Tickende Uhr, ruhiges Schlafzimmerleise
40 - 50Kühlschrank, Büchereihörbar
50 - 60Kaffeemaschine, älterer Kühlschrankhörbar
60 - 70Gespräch, Schreibmaschinehörbar
70 - 80Bürolärm, PKW, Staubsauger, Föhnhörbar
80 - 90Straßenlärm, GüterverkehrUnangenehm
90 - 100LKW, Dieselmotor, SchreienUnangenehm
100 +Kreissäge, Discosehr laut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.