Speed Up – Indesign

Manchmal ist Indesign etwas langsam.
Abhilfe schafft ein Skript, so dass man nicht an die entsprechenden Stellen händisch gehen muss.

Das Skript deaktiviert entsprechende Prozesse automatisch.
Und ein weiterer Vorteil: Mit einem erneuten Doppelklick werden die “Default Werte” wieder gesetzt.

SpeedUpInDesign und kann hier heruntergeladen werden.
Autor dieses nützlichen Skripts ist Gregor Fellenz (https://www.publishingx.de)

codebspsreen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.